Shopping Queen

Shopping & Retail

Pasching / Österreich

Mit 220 Shops und 70.000 Quadratmetern ist die PlusCity das drittgrößte Einkaufszentrum Österreichs. Im Zug der aktuellsten Erweiterung des Shopping-Tempels wurden auch kräftig in die Digitalisierung der Kundeninformation investiert.

Verwendete FRAMR.Player

15

Pro

FRAMR.Player PRO

Werbestelen

Werbestelen in der gesamten Mall zeigen Werbung der Shops und aktuelle Informationen zur PlusCity. Das integrierte NFC-Funkmodul* lässt Besucher zusätzliche Informationen direkt am Smartphone öffnen und mitnehmen.

* NFC-Funkübertragung der Informationen von der Werbestele auf das Kunden-Smartphone

2

PRO

FRAMR.Player PRO

LED–Wände

LED-Wände im Sonderformat werden durch Einsatz der FRAMR.Player Pro zu architektonischen Stilelementen, die das preisgekrönte Design der Mall immer wieder neu in Szene setzen.

2

PRO

FRAMR.Player PRO

Info–Terminals

Ein beträchtlicher Teil der Kunden besucht das Einkaufszentrum mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Zwei FRAMR. Player Pro zeigen die Abfahrtszeiten der angrenzenden Straßenbahn in Echtzeit an – ein weiterer Service, der durch FRAMR ermöglicht wird.

1

PRO

FRAMR.Player PRO

LED–Wände, Decken–Monitore und Screens

Schon seit Jahren unterhält ein FRAMR. Player Pro die Besucher mit nützlichen Infos zu Veranstaltungen und Angeboten im Einkaufszentrum. Dabei wird das Signal eines Players auf eine Vielzahl von LED-Wänden, Decken-Monitoren und den Screens in Sanitäranlagen auf die gesamten Mall verteilt.

13

TERMINAL

FRAMR.Player PRO

Terminals

Die PlusCity Shop-Directories weisen täglich tausenden Besuchern den Weg zu gesuchten Geschäften; dabei visualisieren interaktive Lagepläne den schnellsten Weg zum Wunschziel. Das Guthaben der PlusCity-Gutscheinkarte kann unmittelbar am Terminal ausgelesen werden, und für persönliche Hilfestellung kann der Besucher direkt am Gerät mit der Infozentrale mittels Videotelefonat kommunizieren.

4

App

FRAMR.Player APP

Mobile Displays

Bei Veranstaltungen und temporären Infozonen für Besucher wurden handelsübliche Consumer–TV–Geräte mit der FRAMR.App zu vollwertigen Digital Signage Displays erweitert. Durch die Verwendung von WiFi können diese Info–Screens an jedem Ort in der Mall eingesetzt werden.

Weitere Use–Cases

Use–Cases, die für dich interessant sein könnten.

Cool Guy

Entertainment / Kino

Apothekerin

Medizin & Gesundheit

Gelati Guay

Gastronomie